GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPÄDIEGANZHEITLICHE KIEFERORTHOPÄDIEGANZHEITLICHE KIEFERORTHOPÄDIE

GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPÄDIE

 

Eine Vermessung aus der 3D-DVT-Aufnahme ist die Basisuntersuchung für eine kieferorthopädische Behandlung.

Grundlegend darf der Schädel nicht ohne den ganzheitlichen Bezug betrachtet werden.

 

 

Dazu gehört ein Konzept, was die Statik beim Stehen, die Füße, die Beckenstellung, die Krümmungen der Wirbelsäule, das Laufen des Patienten analysiert. Alle Daten werden dokumentiert und mit der 3D-Analyse ergänzt für die Ermittlung der primären Behandlungsnotwendigkeit.

 

 

 

Die beiden Therapiemöglichkeiten berücksichtigen oben genannte Grundsätze.

 

1.   Funktionsgerät - Bionator         http://www.zhkplus.de/berichte/T21.shtml

 

 

 

 

 

 

 

2.   unsichtbare Zahnspange          http://www.ecligner.de

 

 

 

 

 

Seite drucken