SCHWERPUNKTESCHWERPUNKTESCHWERPUNKTE

MEIN ZAHNÄRZTLICHES BEHANDLUNGKONZEPT

Diagnose - Prognose - Therapie

Die Diagnose basiert auf dem Erfassen von Ursachen und Wirkungsbeziehungen zwischen Zähnen, Zahnmaterialien und Organen bei chronischen Erkrankungen.

Schwerpunkte sind

 

Die Prognose des Heilungsverlaufes und die Therapien ergeben sich aus der komplexen Diagnostik.

 

RÖNTGENDIAGNOSTK

3D-DVT

Dreidimensionale Digitale Volumentomographie für eine präzise Diagnostik

 

Mit der 3D-DVT können anatomisch relevante Strukturen dreidimensional exakt dargestellt werden. So können z.B. Entzündungen lokalisiert, Knochenveränderungen entdeckt und Erkrankungen des Kiefergelenks erkannt werden, die normale Röntgenaufnahmen nicht darstellen können.

Diese modernste Technik der Schulmedizin ermöglicht es mir, präzise Diagnosen zu stellen und somit exakt schmerzbezogen behandeln zu können.

 

FUNKTIONSDIAGNOSTIK

Diagnose von Erkrankungen der Kiefergelenke und -schmerzen und CMD Craniomandibuläre Dysfunktion mittels

  • Myozentrik
  • elektronisches - Registrat:                                                                   Face Hunter- 3D Gesichtsscanner / Zirkonzahn                               zebris JMAnalyser

 

Therapie 

 

  • myozentrische Schienen
  • Schienen aus Thermoplast (lösungsmittelfrei)
  • gefräste Schienen

 

Alle Materialien werden individuell getestet

 

 

GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPÄDIE

Die ganzheitliche Kieferorthopädie betrachtet die Kiefer und Zähne nicht isoliert sondern ordnet die Behandlung in das funktionale Gesamtsystem ein.

Dabei ist besonders wichtig, dass es nicht nur auf die Herstellung eines ästhetisch schönen Zahnbogens ankommt sondern auf die exakte Verzahnung der Zähne  in Beziehung zu der Stellung der Kiefergelenke und der Halswirbelsäule.

Folgende Behandlungsmethoden wende ich an:

                  -  Bionator         www.bionator.de

 

                  -  unsichtbare Zahnspangen      www.ecligner.de

                                                            

 

KOMPLEMENTÄRE DIAGNOSTIK

Zahnerkrankungen können Ursache oder Folge von Erkrankungen der Organe des Körpers sein. Eine einseitige Betrachtung von Erkrankungen kann daher selten die causalen Zusammenhänge darstellen und somit keine Ursachen ermitteln.

Eine naturheilkundliche Begleittherapie ist daher in meinem Praxiskonzept ein wichtiger Parameter, um chronische Erkrankungen erfolgreich zu therapieren.

 

Seite drucken